GTG 082 – Atmen

Heute spricht Marret Vögler-Mallok mit Christine Schmid, ihres Zeichens Breath and Holistic Life Coach und Künstlerin.

Die von Christine gelernte und gelehrte Methode des Transformational Breath® ist eine sehr effektive Methode, die Integration und Heilung auf körperlicher, mentaler und emotionaler Ebene initiiert. Die Technik lehrt, das Atemvolumen zu erweitern und im ‚verbundenen’ Atem deutlich mehr Sauerstoff aufzunehmen und damit allen Zellen unseres Körpers mehr Energie zuzuführen. Wie dies funktioniert und inwiefern Atem und Kunst für Christine untrennbar miteinander verbunden sind, darüber erfahrt ihr im Interview mehr.

Christine ist ein überaus inspirierender Mensch, und das Interview hält viele interessante Aspekte für euch bereit, u.a.

– zur Indikation, zum Setting und zum Ablauf der transformativen Atemsession
– zu ihren persönlichen Transformationserfahrungen
– zur Kraft des Atems und seiner Bedeutung für unseren Alltag
– zum Thema Werden und/oder Sein
– zu aktuellen und zukünftigen Projekten u.v.m.

Es lohnt sich unbedingt reinzuhören und vor allem auch, selber einmal die Erfahrung, an einer transformativen Atemsession teilzunehmen, zu machen. Wann, wie und wo das möglich ist, erfahren alle Interessierten auf Christines Webseiten (s. Links).

Links zur Podcast-Episode (auch unter https://www.gesundheit-to-go.de):
– EVENTS: https://www.masteryourbreath.net
– ÜBER  https://www.christineschmid.com
– KUNST https://www.christineschmid.com/art/

Folge direkt herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.