• Gesundheit to go

    GTG 087 – Vegane Ernährung in der Schwangerschaft

    In Episode 87 geht es um das Thema „Vegane Ernährung in der Schwangerschaft“.

    Petra Unger ist ärztlich geprüfte Ernährungsberaterin und informiert rund um das Thema vegane-vitalstoffeiche Ernährung.

    Der Schwerpunkt liegt auf dem Thema „Vegane Ernährung in der Schwangerschaft“.
    Im Interview gehen Marret Vögler-Mallok und Petra Unger u.a. darauf ein

    • inwiefern unsere Ernährung sich auf unsere Lebensenergie auswirkt,
    • welches die grössten Hürden und schönsten Aha-Erlebniss bei einer Ernährungsumstellung sein können, 
    • was ernährungstechnisch wichtig ist in der Schwangerschaft zu bedenken,
    • welche Bedarfe in der Schwangerschaft ansteigen und wie diesem zu begegnen ist.

    Petras Augen leuchten, wenn sie von den vielfältigen Möglichkeiten in der veganen Küche erzählt. Das hört man – deshalb hört unbedingt rein!

    Zu Petra: Mit der Suche nach Gesundheit und Zufriedenheit bin ich auf dem klassischen Weg der Ausbildung zum Handelsfachwirt und Dipl. Ökonom (FH) zum Thema Ernährung gekommen. Der Grund war die Geburt meiner Tochter vor elf Jahren, die mich aufgrund ihres Gesundheitszustandes zum Umdenken quasi gezwungen hat. Deshalb habe ich mich zur ärztlich geprüften Ernährungsberaterin weitergebildet. Seit nunmehr 6 Jahren bin ich jeden Mittwoch und Samstag von 7.30 – 13 Uhr auf dem Ahrensburger Wochenmarkt u.a. mit bestem Leinöl offen für Fragen zum Thema Ernährung und Vitalkost. Zusätzlich gibt es Praxiskurse in der Küche, die unter www.esencia-vital.de zu finden sind.

    Links zur Podcast-Episode (auch unter http://www.gesundheit-to-go.de):
    Info zum Lecithin für die selbst gemachte Mandelmilch aus Mandelmus:
    https://www.dieprodukttestfamilie.de/sonnenblumen-lecithin-pulver-fuer-deine-gesundheit/

    Folge direkt herunterladen

    GTG 086 – Veganismus

    Die 86. Episode dreht sich um das Thema Veganismus.

    Veganismus ist seit einiger Zeit ein großes Thema und wird es in Zukunft sicherlich noch stärker sein bzw. werden. Daher ist es nur konsequent, eine vegane Kochschule (die erste in Deutschland) zu eröffnen. Dr. Arne Ewerbeck hat dies gemeinsam mit Roman Witt vor drei Jahren in Hamburg-Eimsbüttel getan.

    Im Interview mit Marret Vögler-Mallok spricht er unter anderem darüber

    • wie er selbst zum veganen Leben kam und was sich seitdem für ihn persönlich zum Positiven verändert hat,
    • welches für ihn allgemein die wichtigsten gesundheitlichen und gesellschaftlichen Vorteile einer veganen Lebensweise sind,
    • wie alles begonnen hat mit der Kurkuma Kochschule und welche zukünftigen Pläne es gibt,
    • warum die Kochschule für Veganer wie Nicht-Veganer eine bunte Länderküche bietet
    • woher die Inspiration für die Rezepte auf seinem Foodblog Veg(etari)an Diaries kommt

    Es macht sehr viel Spass mit Arne über seine Arbeit zu sprechen, und es lohnt sich sehr, einmal in der Kurkuma Kochschule vorbeizuschauen und sich inspirieren zu lassen von tollen Köchen und wahnsinnig leckerem Essen.

    Hört also unbedingt rein ins Interview, und teilt es auch gerne!

    Links zur Podcast-Episode (auch unter http://www.gesundheit-to-go.de):
    https://vegetarian-diaries.de
    https://de-de.facebook.com/The.Vegetarian.Diaries/
    https://www.instagram.com/vegetarian_diaries/

    Folge direkt herunterladen

    GTG 085 – Reflexintegration

    In der 85. Folge geht es um die Reflexintegration.

    Stefan berichtet unter anderem um was es sich bei der Refelexintegration handelt, warum das Thema so wichtig ist und wie das Reflexintegrations-Training funtkioniert.

    Links zur Podcast-Episode (auch unter https://www.gesundheit-to-go.de):
    Webseite von Stefan: www.superhelden-coaching.de
    E-Mail-Adresse für den Fragebogen: info@superhelden-coaching.de
    Buchtipp: Bewegungen, die heilen von Dr. Harald Blomberg: https://amzn.to/2NdfuRP
    Liste der Reflexintegrations-Trainer in Deiner Nähe: https://rit-reflexintegration.de/274
    Wenn Du auch den monatlichen Praxisnewsletter haben möchtest, schreibe eine E-Mail an: kontakt@heilpraktiker-mallok.de

    Folge direkt herunterladen

    GTG 084 – Einzigartigkeit

    Wer den Namen Yvonne Lamberty hört, der denkt zuallererst einmal an ihre einzigartigen Yandalas, nach ihr benannte Mandalas, die sie frei Hand als Kollektion oder auf individuellen Kundenwunsch hin malt. Yvonne ist ein ganz besonderer Mensch, und so war es ein Herzenswunsch von Marret Vögler-Mallok, dieses Interview mit ihr zu machen. Der Schwerpunkt des Interviews sollte auf dem Thema Einzigartigkeit liegen. Wer das Interview hört, den erwartet daher unter anderem

    – ein Überblick über all die kreativen Machenschaften von Yvonne
    – eine ehrliche Antwort auf die Frage nach Yvonnes Einzigartigkeit und ihrem kreativen Ausdruck derselben
    – eine interessante Auseinandersetzung zum Thema Kreativität, die Yvonne liebevoll als Verabredung mit sich selbst bezeichnet
    – ein Austausch zu Yvonnes zweiter Leidenschaft, der Musik, und den gesundheitsfördernden Aspekten ihres kreativen Tuns
    – ein Einblick in Yvonnes Gedanken zum Thema Glück und Erfüllung

    So wie ihre Yandalas magisch sind, so ist es auch, Yvonne sprechen zu hören. Zwar können die Hörer/- innen das Strahlen ihrer Augen nicht sehen, aber sie werden es trotzdem spüren. Viel Spass beim Verzaubern lassen!

    Links zur Podcast-Episode (auch unter https://www.gesundheit-to-go.de):
    https://yandala.com
    https://www.facebook.com/yourmandala/
    https://www.instagram.com/yandalamandala/?hl=de
    https://twitter.com/yourmandala?lang=de

    Folge direkt herunterladen

    GTG 083 – Sprache, Selbstaändigkeit und systemische Beratung

    Die Folge 83 dreht sich um das Thema Sprache, Selbstaändigkeit und systemische Beratung.

    Julia Bamberg, die ihren Master in mündlicher Kommunikation gemacht hat und über Umwege zur Organisationsberatung gekommen ist, berichtet in diesem Podcast-Interview vom Sprung in ihre Selbstständigkeit als systemischer und Mindful living Coach. Im Interview spricht sie mit Marret Vögler-Mallok außerdem darüber

    • welche Vorteile ein „bunter“ Lebenslauf bzw. ein breiter Ausbildungsweg hat
    • warum Veränderung für sie persönlich ein großer Motor ist
    • was Mindfulness für sie bedeutet, und wie sie Achtsamkeit selber lebt
    • mit welchen Tools sie Menschen erfolgreich dabei hilft, Veränderungsprozesse anzustoßen bzw. zu durchlaufen

    Julia ist ein sehr positiver und äußerst inspirierender Mensch. Nicht nur wer sich sowieso schon für das Thema Coaching, systematische Beratung, Achtsamkeit und Veränderungsprozesse interessiert sollte sich das Interview anhören, sondern wirklich jeder und vor allem Menschen, die bislang noch gar keine Berührung mit dem Thema hatten. Spätestens mit Hören des Podcasts werden sie mehr wissen wollen.:-)

    Links zur Podcast-Episode (auch unter http://www.gesundheit-to-go.de):

    Folge direkt herunterladen