GTG 129 – Wir sitzen alle in einem Boot

In der 129. Episode geht es um das Thema „Wir sitzen alle in einem Boot.

Wir glauben daran, dass sich Menschen aus einem bestimmten Grund treffen. So erging es mir auch mit Silke von Lamasté, mit der ich schon einmal ein Interview für Gesundheit to go aufgenommen habe.

Nachdem mein Mann, Alexander Mallok, und ich Silke und ihre Lamas in Manhagen kennen lernen durften, sind wir in Kontakt geblieben. Und haben uns kürzlich getroffen, um einen gemeinsamen Workshop zu planen. Worum es dabei gehen soll und was uns antreibt, das hört ihr in diesem etwas anderen Interview.

So viel sei gesagt: Es geht um Eigenverantwortung und ganzheitliche Gesundheit. Es geht um uns alle, denn beides geht uns alle an. Wir möchten mit euch unsere Erfahrungen und unser Wissen teilen.

Wir, das sind, Silke Christensen, mein Mann Alexander Mallok und ich. Unterwegs in einer gemeinsamen Mission für mehr Realität in Sachen Persönlichkeitsentwicklung und Selbstfürsorge. Wir glauben: Veränderung ist möglich, bedarf aber einer reflektierten Herangehensweise auf unterschiedlichen Ebenen. Dabei sitzen wir alle im selben Boot, wir genauso wie ihr, ihr genauso wie wir.

Wer mehr wissen möchte zu dem, was wir planen, der hört gerne in das Interview rein.

In dieser Episode erwähnte Links zur Podcast-Episode (https://gesundheit-to-go.de):

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.